Loading...

Unsere Philosophie leitet sich aus unserem Namen ab.

MedOblige - „Medizin verpflichtet“.

Sie haben sich durch Ihre Berufswahl dazu verpflichtet Menschen zu helfen und wir haben uns dazu verpflichtet Ihnen zu helfen sich im schnell wandelnden Gesundheitsmarkt optimal zu positionieren. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir gesunde Marken aufbauen, die Professionalität ausstrahlen und in die Patienten Vertrauen haben.

Was darf ein Arzt und was nicht?

Erlaubt ist:

Nicht erlaubt:

.


Warum Praxismarketing wichtig ist

Wettbewerb

Jeder Arzt steht nicht nur im
Wettbewerb um Patienten,
sondern auch um gute Mitarbeiter. 

Potential

Nach einer Roland-Berger-Studie zum Zweiten
Gesundheitsmarkt würden Patienten rund
16 Milliarden Euro mehr für ihre Gesundheit
ausgeben, wenn es die entsprechenden Angebote
gäbe, bzw. wenn sie diese kennen würden.

Erfolg

Ein Arzt kann seinen Patienten
nur dann die beste Behandlung
zukommen lassen, wenn seine Praxis
wirtschaftlich erfolgreich ist.

Kundenbindung

Kein Arzt kann und sollte alles anbieten.
Erst durch die Kommunikation des
Leistungsspektrums können die passenden
Patienten gefunden und an sich gebunden werden.

Glaubwürdigkeit

Patienten können die fachlichen Qualitäten
eines Arztes meist nicht beurteilen, daher wählen
sie diesen anhand von anderen Kriterien aus,
wie z.B. Auffindbarkeit im Internet,
Praxishomepage oder Praxisbewertung.

Informationen

Patienten können ihr Recht auf freie
Arzt- und Behandlungswahl nur
dann ausüben, wenn ihnen die
entsprechenden Informationen auch
zur Verfügung stehen.

.

Lernen Sie uns kennen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


+49 (0) 30 8061 3501


info@medoblige.de


MedOblige GmbH
Schloßstrasse 50
12165 Berlin